Psychiatrie-Erfahrene „Waage“

 

Treffen:  An jedem 2. und 4. Montag im Monat 
               April - September: 17 bis 19 Uhr

               Oktober - März: 16 bis 18 Uhr

 

Ort: Selbsthilfe-Kontaktstelle, Maistraße 8, Seminarraum, EG

 

Ansprechpartner/in: Selbsthilfe-Kontaktstelle, Tel. 0871 609114

  shg-waage 

 


 

Wen wir ansprechen wollen:

 

  • Angesprochen sind Menschen, die Erfahrungen mit stationären und ambulanten psychiatrischen Behandlungen gemacht haben.
  • Angesprochen sind Menschen, die unter seelischen Störungen leiden wie Psychosen, starken Ängsten, Zwangsstörungen, Depressionen, komplexen Störungen usw.
  • Psychatrie-Erfahrene haben sich auf der ganzen Welt zusammen-gefunden, um sich für eine bessere Lage einzusetzen.
  • Grundlage aller Bestrebungen ist eine Veränderung in Richtung von mehr Menschlichkeit, von rechtlicher Gleichstellung, besseren Lebensbedingungen und sinnvollen Alternativen.
  • Angehörige und Interessierte sind herzlich willkommen.

 

Anliegen und Ziele unserer Selbshilfgruppe

 

  • Wir wollen Mut machen, sich der Krankheit und den damit verbundenen Einschränkungen zu stellen.
  • Wir wollen Gemeinschafts- und Beziehungsfähigkeit fördern, um Ängste und Isolation abzubauen.
  • Wir wollen zu individuellen Problemlösungen anregen.
  • Wir wollen uns nicht von den Wertmaßstäben der Leistungsgesellschaft in die Ecke drängen lassen, sondern deutlich machen, dass der Wert eines Menschen nicht in erster Linie von seiner Leistungsfähigkeit abhängig ist.
  • Wir wollen innerhalb der Gruppe ein Selbstwertgefühl fördern, das sich gründet auf das einmalige und unverwechselbare Wesen des Einzelnen.

 

 Info-Flyer als PDF zum Herunterladen

 

(Zum Lesen wird der kostenlose Adobe Acrobat Reader benötigt oder ein entsprechendes Programm).

 

Termine 2018

 

08.01. / 22.01.

12.02. / 26.02.

12.03. / 26.03.

09.04. / 23.04.

14.05. / 28.05.

11.06. / 25.06.

09.07. / 23.07.

Sommerpause

10.09. / 24.09.

08.10. / 22.10.

12.11. / 26.11.

10.12.